| 00.00 Uhr

Dormagen
Ein Beutel voller Lesestoff

Dormagen. Beim "Kellertrödel" sortiert die Stadtbibliothek Bücher und Medien aus.

Einmal im Monat, meist am ersten Samstag, haben Bücherfreunde die Gelegenheit, im Keller der Stadtbliothek nach alten Schätzen zu stöbern. Sie dürfen sich eine Baumwolltasche pickepacke voll machen und für fünf Euro den neuen Lesestoff mit nach Hause nehmen. "In diesem Jahr haben wir mit unserem Kellertrödel begonnen, und die Resonanz ist sehr gut", sagt Barbara Kleinesudeik-Fischer. Rund 150 Taschen wurden bereits verkauft, und es werden bis zum Jahresende noch mehr.

Im Untergeschoss werden die gelöschten Medien, die veraltet, überholt oder kaputt sind - gerade in der Kinderbibliothek gibt es einen hohen Verschleiß - aufbewahrt, bis sich die Kellertür wieder für die Öffentlichkeit öffnet. "Wir wählen nach bestimmten Kriterien der einzelnen Lektorate aus, was aussortiert werden kann", erklärt die Mitarbeiterin der Stadtbibliothek.

In den Regalen reihen sich die unterschiedlichsten Werke aneinander, von Romanen über Sachliteratur bis hin zu Bastel- und Kinderbüchern. Aber auch CDs und CD-Roms sind im Angebot und werden gerne mitgenommen. Kochbücher sind besonders gefragt. Aber auch Zeitschriften können mitgenommen werden.

Neben den gesammelten Werken von Edgar Allan Poe reihen sich sämtliche Werke von Shakespeare in einem Sammelband. Neben dem Lexikon für Büroberufe steht "Männermode - das Bildhandbuch" aus dem Jahr 1996. Aber auch Klassiker wie Star Wars oder Frauenromane wie "Göttin in Gummistiefeln" von Sophie Kinsella finden sich dort.

Eine Besucherin suchte vor allem nach Bastel- und Kochbüchern. "Romane lese ich eigentlich nicht", gesteht sie. "Ich bevorzuge Sachbücher." Auch Zeitschriften hat sie in ihrer Tasche verstaut. "Sind Sie sicher, dass Sie nicht noch etwas finden?", fragte Kleinsudeik-Fischer mit Blick auf den halbleeren Beutel, und erklärt: "Wir arbeiten hier sehr kundenorientiert. Sowohl beim Kellertrödel als auch bei der Auswahl des Bestands. Deswegen halten wir ihn auch stets aktuell." Der nächste Kellertrödel ist am Samstag, 10. Dezember, von 10 bis 14 Uhr.

(vest)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Ein Beutel voller Lesestoff


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.