| 00.00 Uhr

Humor und Gesang
LaLeLu feiert 20-Jähriges im Forum Knechtsteden

Humor und Gesang: LaLeLu feiert 20-Jähriges im Forum Knechtsteden
Die A-Cappella-Formation LaLeLu gastierte zum vierten Mal in Knechtsteden und überzeugte erneut mit einem höchst komischen Programm. FOTO: Band
Dormagen. Phil Collins war auf Welttournee, es gab Mandys ohne Handys, Paare ohne Selfies, die Währung war noch hart, wir zahlten noch mit Deutscher Mark - das alles und noch viel mehr ist bereits 20 Jahre her. Ebenso wie die Gründung von "LaLeLu", die damals noch "Singapur" hießen. Von Vera Straub-Roeben

Den runden Geburtstag feierte die Hamburger A-Cappella-Formation. Für die Mundartakrobaten war der Abend in der Aula des Norbert-Gymnasiums ein besonderer, immerhin traten sie hier bereits zum vierten Mal auf. Das Publikum schloss Tobias Hanf, Jan Melzer, Frank Valet und Sanna Nyman sofort ins Herz, denn die vier sympathischen Hamburger sind wahnsinnig komisch.

Als Erstes stand der Song "1995" auf dem Programm, den sie sich zu ihrem 20. Jubiläum selbst widmen. Mit einem Augenzwinkern ließen sie ihre Bandgeschichte Revue passieren. Die Lacher des Publikums hatten sie damit sofort auf ihrer Seite. Ohne große Worte und ohne Instrumente ging es weiter mit einer Mischung aus 20 Jahren: Stücke, von denen sie heute selber nicht mehr glauben können, dass sie sie gesungen haben, neue Lieder, die etwas persönlicher sind. Aber auch politische Seitenhiebe und polemische Anspielungen auf aktuelle gesellschaftliche Themen wie Griechenlandkrise und Angriffe auf Flüchtlingsheime standen auf dem Programm.

LaLeLu bringt die Zuschauer zum Dauer-Klatschen. Zu der vierstimmigen A-cappella-Comedy kommt ihre überaus witzige Gestik und Mimik, mit der sie ihre Leidenschaft zur Parodie noch einmal ausdrücken, so etwa beim Auftritt von "Enrique Iglesias" mit seiner Ballade über unfähige Autofahrer, die zur "Fahrsule" gehen sollten. Doch auch andere Stars bekamen ihr Fett weg, so etwa Peter Maffay. Einer "LaLeLu"-Version von "Es war Sommer" folgte eine literaturwissenschaftliche Einlassung und Textinterpretation, die nun wirklich niemandes Auge mehr trocken ließ. Kurzum: LaLeLu bescherten nicht nur sich selbst einen grandiosen Geburtstag, sondern auch dem Publikum einen unvergesslichen Abend, an dem die Lachmuskeln, wie es sich gehört, ordentlich strapaziert wurden.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Humor und Gesang: LaLeLu feiert 20-Jähriges im Forum Knechtsteden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.