| 00.00 Uhr

Dormagen
Stadt lädt ein zum Sommerempfang in Knechtsteden

Dormagen. Zum Sommerempfang sind verdiente Mitglieder der Dormagener Vereine und weitere Ehrenamtler am Sonntag, 29. Mai, ab 11 Uhr in den Kulturhof des Klosters Knechtsteden eingeladen. Die Stadt richtet diesen Empfang erneut zusammen mit der Freiwilligenagentur des Diakonischen Werkes und dem Chempark Dormagen aus.

"Wir wollen uns damit bei allen Eingeladenen für ihren Einsatz im Dienste der Gemeinschaft bedanken", sagt Bürgermeister Erik Lierenfeld. Die Gäste erwartet ein kurzweiliges Programm mit Filmbeiträgen rund um das Ehrenamt, Live-Musik der Dormagener Band "JJ & The Acoustic Machine" und einem Imbiss.

Auch Führungen durch die Klosteranlage, die Obstgärten der Biologischen Station und die Ateliers der Bayer-Galeriewerkstatt werden angeboten. Partner der Dankeschön-Aktion sind die Sparkasse Neuss und der Klosterhof Knechtsteden. Mit Unterstützung durch den heimischen Handball-Zweitligisten TSV Bayer Dormagen können die Ehrenamtler außerdem bereits am Samstag, 21. Mai, um 19 Uhr das Heimspiel gegen den VfL Bad Schwartau kostenlos miterleben. "Bei den Einladungen haben wir uns bemüht, möglichst alle verdienten Mitbürger in unserer Stadt zu berücksichtigen", sagt der Bürgermeister.

Sollten jedoch einzelne Ehrenamtler noch nicht erfasst sein, können sich diese unter 02133 257-202 oder 257-327 melden. Auch sie kommen dann auf die Gästeliste.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Stadt lädt ein zum Sommerempfang in Knechtsteden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.