| 10.26 Uhr

Düsseldorf
Grüne vertagen die Entscheidung über die Bibliothek

Düsseldorf. Die Grünen hadern immer noch mit den Plänen für die Zentralbibliothek. Sie ließen sich gestern Abend in der Fraktionssitzung das Konzept für den Umzug in das Postgebäude am Vorplatz des Hauptbahnhofs erneut erläutern, eine Entscheidung fiel noch nicht.

Die Grünen befürworten zwar den Umzug, stoßen sich aber an dem geplanten Umbau für das Forum Freies Theater (FFT), das ebenfalls einziehen soll. Auch diesen Umzug würden die Grünen grundsätzlich begrüßen, sie halten aber die Kostenschätzung für den Einbau der Bühne für zu vage.

Acht Millionen Euro sollen die Arbeiten kosten. Nun soll eine Entscheidung nach weiteren Gesprächen am Mittwoch oder erst vor der Sitzung am Donnerstag fallen. Auch die Liberalen haben noch Fragen. Die SPD befürwortet den Umzug, der als eines der zentralen Projekte von Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) gilt, die CDU will mit Nein votieren.

(arl)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Grüne vertagen die Entscheidung über die Bibliothek


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.