| 00.00 Uhr

Banknachbarn
Hockey ist ihre Leidenschaft

Düsseldorf. Nein, ein Zufall ist es nicht, dass Pauline Pett (11, li.) und Konstanze Hofmann (12) in der Klasse 6 b des Gerresheimer Gymnasiums am Poth gemeinsam die Schulbank drücken. Die beiden haben sich bereits als i-Dötzchen kennengelernt und spielen seit fünf Jahren beim DSC 99 Hockey. "Wir machen die witzigsten Sachen zusammen", sagt Konstanze, die meist "Konni" genannt wird. In den Pausen spielen die Mädchen oft Fangen oder Fußball. Pauline schätzt an ihrer Banknachbarin, dass sie besonders gut im Sport ist, "andere beschützt und fröhlich macht".

Und Konstanze weiß, dass die etwas Jüngere ebenfalls ein Ass im Sport und zudem sehr hilfsbereit ist. An eine Anekdote erinnern sich die beiden besonders gern: "Pauline, ihre Zwillingsschwester Emma und ich wurden einmal für Drillinge gehalten, wahrscheinlich weil wir alle blond und fast gleich groß sind", lacht Konstanze.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Banknachbarn: Hockey ist ihre Leidenschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.