| 00.00 Uhr

Lokalsport
Suker-Elf kassiert in Essen eine klare 0:3-Niederlage

Düsseldorf. Dem Hoch im Derby gegen Köln folgte das Tief im Duell mit Rot-Weiss Essen: Fortunas U19-Fußballer sind in der A-Junioren-Bundesliga baden gegangen. Beim 0:3 nutzten die Gastgeber die Fehler der Mannschaft von Coach Sinisa Suker konsequent aus.

Ein Freistoß von Ismael Remmo machte den Anfang, nach der Pause folgten zwei weitere Nackenschläge. "Wir haben nicht einen Zweikampf gewonnen, keine Torchance gehabt, und die ersten beiden Tore waren Gastgeschenke auf höchstem Niveau", ärgerte sich Suker über die dritte Saisonniederlage.

(sor)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Suker-Elf kassiert in Essen eine klare 0:3-Niederlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.