| 00.00 Uhr

Lokalsport
Trainer Heister bleibt ein weiteres Jahr bei Borussia

Düsseldorf. Für Profi-Teams aus einigen anderen Sportarten ist es unvorstellbar, was bei Borussia passiert. Europas erfolgreichster Tischtennis-Verein verlängerte den Vertrag mit Trainer Danny Heister um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2017. Und das, obwohl der Coach bereits sechs Jahre im Dienst der Düsseldorfer steht. "Mit Danny setzen wir auf Kontinuität auf der Position des Trainers. Wir haben ein großes Vertrauensverhältnis und mit ihm eine sehr erfolgreiche Zeit", erläutert Manager Andreas Preuß.

Heister feierte seit seinem Amtsantritt 2010 bereits elf Titelgewinne. Herausragend war dabei der Gewinn des Triples mit Erfolgen in der Champions League, der deutschen Meisterschaft und des deutschen Pokals 2011, hinzu kamen der Triumph im ETTU-Cup, drei weitere Meistertitel sowie vier Pokalsiege. In Preuß' Augen ist Heister auch der richtige Mann, junge Spieler weit nach vorne zu bringen. Somit ist die Kombination mit dem kürzlich verpflichteten Jugend-Europameister Anton Källberg und Heister ideal. "Es macht unheimlich viel Spaß, Trainer der Borussia zu sein", sagt Heister. "Ich habe unglaublich große Lust auf unsere weitere gemeinsame Zeit." Auch er weiß: Nur Erfolge sichern seinen Arbeitsplatz.

(tino)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Trainer Heister bleibt ein weiteres Jahr bei Borussia


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.