| 07.29 Uhr

"Promi Big Brother"
Milo Moiré zieht in den Container

Milo Moiré zieht als Kandidatin ins Promi Big Brother Haus 2017 ein
Die 34 Jahre alte Performance-Künstlerin Milo Moiré FOTO: Andreas Bretz
Düsseldorf. Eine Düsseldorferin verschlägt es ins Haus der TV-Sendung "Promi Big Brother". Die Performance-Künstlerin Milo Moiré zieht am Freitag in den Container und lässt sich mit elf anderen Promis rund um die Uhr von Kameras begleiten.

Dabei könnte die gebürtige Schweizerin für Furore sorgen. Moiré ist Nacktkünstlerin und dafür bekannt, unbekleidet in der Öffentlichkeit zu demonstrieren. Aufgrund einer ihrer Aktionen saß sie vergangenes Jahr sogar einen Tag lang im Gefängnis: "Das war ganz schrecklich und verstörend", sagt die 34-Jährige.

Promi Big Brother 2017: Diese Kandidaten sind dabei FOTO: foto@prosiebensat1.com

"Das macht einen verrückt, wenn man da alleine sitzt und nichts hat, womit man sich beschäftigen kann. Zum Glück ist es diesmal keine Einzelhaft." Ihre Mitbewohner werden unter anderem der frühere Caught in the Act-Star Eloy de Jong, Mister Germany Dominik Bruntner und Modedesignerin Sarah Kern sein.

(veke)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Milo Moiré zieht als Kandidatin ins Promi Big Brother Haus 2017 ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.