| 00.00 Uhr

Ramón Vargas
Opern-Star entspannt im Hofgarten

Düsseldorf. Für Ramón Vargas ist es der erste Besuch in Düsseldorf - und der Tenor nutzte ihn gestern für einen Spaziergang. Gemeinsam mit Opern-Intendant Christoph Meyer ging er durch den Hofgarten und verschaffte sich einen Eindruck von dem ältesten Park der Stadt. Der 54-jährige Mexikaner und Wahl-Wiener hat am Mittwoch Quartier im Steigenberger Parkhotel bezogen. Nur ein paar Meter weiter ist Vargas heute Abend der Stargast der Operngala. Die Veranstaltung, zu die der Freundeskreis der Oper einlädt, ist ein Höhepunkt zum Abschluss der Opernsaison.

Bei der Generalprobe gestern traf Vargas bereits auf seine solistischen Partner Sylvia Hamvasi (Sopran), Maria Kataeva (Mezzosopran) und Bogdan Baciu (Bariton). Die Gala heute Abend wird moderiert von "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers, mit dabei sind auch die Symphoniker mit Dirigent Lukas Beikircher.

(jaw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ramón Vargas: Opern-Star entspannt im Hofgarten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.