| 00.00 Uhr

Fortuna
RP-Leser in der Arena

Fortuna: RP-Leser in der Arena
Mit der RP-PremiumCard hatten neun RP-Leser für sich und eine Begleitung die exklusive Arena-Führung gewonnen. FOTO: Anne Orthen
Düsseldorf. Für neun RP-PremiumCard Besitzer war der Abend, an dem Fortuna gegen den VfL Bochum verlor, trotz der Niederlage ein unvergessliches Erlebnis. Sie hatten für sich und je eine Begleitperson Tickets für das Zweitligaspiel gewonnen und durften im Vorfeld des Spieles bei einer exklusiven Stadionführung einen Blick hinter die Kulissen der Esprit-Arena werfen. Bei der Ankunft der beiden Mannschaften ging es für die Fußballfans durch die Mixed-Zone, so dass die neugierigen Leser den Stars so kurz vor dem Spiel einmal ganz nah kommen konnten.

Im Innenbereich gab es dann nach dem Probesitzen auf den Trainerbänken eine Begegnung mit Kult-Stadionsprecher André Schmidt. Da strahlten besonders die Augen von Fortuna-Fan Ian Slatter: "Auch wenn Düsseldorf nicht gewonnen hat, war es trotzdem ein super Tag. Vor allem weil ich mich mit dem Stadionsprecher unterhalten konnte", freute sich der kleine Düsseldorfer, der mit seiner Mutter Claudia Slatter an der RP-Aktion teilnahm.

Besonders erfolgreich war der Tag für Stephan Klöckner und seinen Freund Arndt Luyken, die beim Abpfiff die Arme nach oben rissen. Die beiden Gladbacher RP-Leser sind nämlich passionierte VfL Bochum-Fans.

(seka)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna: RP-Leser in der Arena


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.