| 00.00 Uhr

Angermund
Freiheitshagen: Politiker wollen Platzsanierung

Angermund. In der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung 5 am 28. Juni stellt die CDU-Fraktion erneut eine Anfrage zur Sanierung des Platzes an der Straße Freiheitshagen. Sie möchte unter anderem erfahren, wann endlich damit gerechnet werden kann, trockenen Fußes die zentralen Sportstätten des Ortes zu erreichen. "Die starken Regenschauer in diesem Juni haben ein seit langem bekanntes Problem wieder aktuell werden lassen. Schulklassen, die die Walter-Rettinghausen-Halle in Angermund für ihren Schulsport nutzen, die Mitglieder des TVA, aber auch die Sportschützen der Bruderschaft Angermund sowie die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr mussten erneut durch Schlaglöcher und Pfützen zu ihren Wirkungsstätten waten", sagt die CDU.

Zudem würden die Schlaglöcher erhebliche Unfallgefahren bergen, da sie unter den großen Pfützen nicht erkennbar seien. "Die Stadt kommt ihrer Verkehrssicherungspflicht auf dem Freiheitshagen in Angermund in keinerlei Hinsicht nach", sagt die CDU.

(brab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Angermund: Freiheitshagen: Politiker wollen Platzsanierung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.