| 00.00 Uhr

Benrath
Baseballer in Wuppertal doppelt erfolgreich

Benrath. Wuppertal ist eine Reise wert" unter diesem Motto dürfte das Wochenende der Baseballer der Düsseldorf Senators gestanden haben. Am Samstag konnte sich die Little League Mannschaft, der für die TSG Benrath startenden Baseballer in beiden Durchgängen verdient gegen die Wuppertal Stingrays durchsetzen. Der erste Durchgang wurde überlegen mit 21:0 gewonnen.

Aufbauend auf dieser Leistung konnte das Trainer Duo Tanja Abmeier und Jana Lang im zweiten Durchgang mehrere neue Spieler einsetzen und dabei auch auf verschiedenen Positionen experimentieren. Durch den 2:0-Gesamtsieg bleiben die Senators ungeschlagen und belegen mit den ebenfalls ungeschlagenen Paderborner den ersten Tabellenplatz.

Ebenfalls mit 2:0-Sätzen gewann die Jugend-Mannschaft der Senators ihre beiden Spiele gegen die Jugend der Wuppertal Stingrays. Das Team der Benrather ging konzentriert zu Werk und konnte schnell im ersten Satz mit 4:0 in Führung gehen. Dieser Vorsprung hielten die Benrather bis zum letzten Durchgang. Beim Stand von 11:5 im letzten Inning riss der Spielfluss der Senators ab und die Wuppertaler konnten noch bis auf 11:10 verkürzen. Doch die Senators hielten den knappen Vorsprung bis zum Spielende.

Im zweiten Durchgang gingen die Düsseldorfer schnell mit 6:0 in Führung. Bei diesem Spielstand verletzte sich ein Wuppertaler, und da kein Auswechselspieler zur Verfügung stand, wurde dieser Satz für die Benrather gewertet. Durch diesen Sieg belegt das von Udo Kirschner und Tanja Abmeier trainierte Team Platz drei in seiner Klasse und kann Anschluss an die oberen Teams halten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: Baseballer in Wuppertal doppelt erfolgreich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.