| 00.00 Uhr

Benrath
Fünf Gemeinden feiern zusammen Himmelfahrt

Benrath. Fünf evangelische Kirchengemeinden aus dem Süden Düsseldorfs feiern gemeinsam einen Open-Air-Gottesdienst an Christi Himmelfahrt, 5. Mai, auf der Terrasse des Benrather Schlosses. Das Motto lautet: "Was guckst Du?"

In dem Gottesdienst unter freiem Himmel mit zwei Taufen spielt ein Orchester aus Mitgliedern des Posaunenchores aus Hassels unter Leitung von Jörg Schröder und es singt die Open-Air-Gemeinde. Die Predigt halten Pfarrer Hartmut Wölk von der Evangelischen Klarenbach-Kirchengemeinde und Pfarrer Carsten Hilbrans von der Evangelische Kirchengemeinde Garath.

Die mobile Kirche der Evangelischen Kirche Urdenbach bildet die Altarkulisse beim Open-Air-Gottesdienst. Die auf einem Anhänger montierte Kirche, die der Evangelischen Kirche Urdenbach in Miniaturform gleicht, verfügt über eine eigens in Maria Laach gegossene Glocke samt "Glockentürmchen", so dass der Open-Air-Gottesdienst mit Geläut beginnen kann. Beginn ist um 11 Uhr. Im Anschluss ist bei Getränken Raum für Begegnungen im Benrather Schlosspark. Bei Regen findet der Gottesdienst in der evangelischen Dankeskirche, Weststraße 26, statt.

Den Gottesdienst an Christi Himmelfahrt gestalten die evangelischen Kirchengemeinden von Wersten, Holthausen, Garath, Urdenbach und Benrath.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: Fünf Gemeinden feiern zusammen Himmelfahrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.