| 00.00 Uhr

Benrath
Hallenbad bleibt bis 4. September geschlossen

Benrath. Das Freibad in Benrath startet am heutigen Feiertag in die Badesaison, es hat von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Damit endet gleichzeitig für die nächsten rund 15 Wochen die Möglichkeit, das Hallenbad oder die Sauna zu besuchen. Beides hat ab heute bis zum 4. September geschlossen. Ausweichadresse für Saungäste ist das Niederheider Bad. Für Schulen und Vereine bietet die Bädergesellschaft Alternativen an. Im Freibad kommen ab Freitag dann auch Frühschwimmer auf ihre Kosten. Dann öffnet das Bad an der Regerstraße 5 um 7 Uhr. In der Folgezeit richten sich die Öffnungszeiten nach der Witterung. Vorab-Infos gibt es auf der Homepage der Bädergesellschaft: baeder-duesseldorf.de

(kro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: Hallenbad bleibt bis 4. September geschlossen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.