| 09.52 Uhr

Düsseldorf-Bilk
Kneipe "Scotti's" soll nächstes Jahr abgerissen werden

Düsseldorf-Bilk: Kneipe "Scotti's" soll nächstes Jahr abgerissen werden
Laut der Pächterin wird es das "Scotti's" Ende kommenden Jahres nicht mehr geben. FOTO: Google Street View
Bilk. Für viele Studenten war es wegen seiner Nähe zur Uni und seinen verhältnismäßig günstigen Preisen beliebt, nun soll es bald schließen: das "Scotti's" an der Christophstraße 2.

Pächterin Menalia Pelekas zufolge laufe der derzeitige Pachtvertrag nur noch bis August 2018. Den Grund dafür sieht sie in den Plänen des neuen Eigentümers BPD Immobilienentwicklung.

"Der will das Haus abreißen", sagt Pelekas, die vor mehr als 20 Jahren in dem Lokal anfing, das ein Restaurant mit Bar und ein Motel umfasst. Seit Mai 2003 sei sie Inhaberin des "Scotti's". Diese Tage sieht sie nun als gezählt an, seit ihr der Pachtvertrag gekündigt wurde.

Keine Rückmeldung von der Immobilienfirma

Vergangenes Jahr habe BPD das Gebäude übernommen und plane ihr zufolge eine Änderung der Bebauungspläne – und den Abriss des Hauses.

Trotz zahlreicher Anrufe und E-Mails an die örtliche Niederlassung erhielt die Redaktion keine Rückmeldung von der Immobilienfirma BPD und dem dort für das Gebäude an der Christophstraße zuständigen Mitarbeiter Thomas Trendelkamp.

(bur)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Bilk: Kneipe "Scotti's" soll nächstes Jahr abgerissen werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.