| 00.00 Uhr

Bilk
Programm für Premiere von "Bilk Live" steht fest

Bilk: Programm für Premiere von "Bilk Live" steht fest
Anna-Maria Zimmermann tritt bei der ersten Auflage von "Bilk Live" im Schützenzelt auf. FOTO: Stephan Pick
Bilk. 1994 nahm die Erfolgsgeschichte von "Rock in Bilk" mit den Bands Halber Liter und Esprit ihren Anfang. Eigentlich sollte es nur ein Abend für die Bilker Jungschützen werden, doch daraus wurde eine Kultveranstaltung, die 22 Jahre lang im Bilker Schützenzelt stattfand.

Mit den "Rock Classic Allstars" schafften die Schützen den endgültigen Durchbruch zu noch höheren Zuschauerzahlen - Extrabreit und Guildo Horn waren ebenso da wie Solisten legendärer Gruppen von Sweet über Status Q, T. Rex oder Uriah Heep bis hin zu Slade.

Nach 22 erfolgreichen Jahren entschlossen sich die Organisatoren im Vorjahr dazu, einen Schlussstrich zu ziehen. Rockbands der bisher gezeigten Güteklasse seien kaum noch zu bekommen oder einfach zu teuer. Hinzu würden die neuen Sicherheitskonzepte und viele weitere behördliche Auflagen es nahezu unmöglich machen, bei kleinen Eintrittspreisen ein erstklassiges Programm auf die Beine zu stellen. Auch der Publikumsgeschmack habe sich geändert. Es sei jetzt an der Zeit für ein neues, variables Konzept.

"Bilk live" nennt sich ab diesem Jahr die neue Veranstaltung, die am Freitag, 17. Juni, vor dem Schützenfest im Festzelt an der Ubierstraße stattfindet. Bei der Premieren-Veranstaltung wird DJ Charly (Skihalle Neuss) durchs Programm führen, das inzwischen steht. Mit dabei ist Schlagerstar Anna-Maria Zimmermann. "Bauchgefühl" heißt nicht ohne Grund der Titel ihres neuen Albums. Willensstärke, Talent und Intuition führten sie unter anderem in die dritte "DSDS"-Staffel im Jahr 2006 als sie zu den Lieblingen von Pop-Titan Dieter Bohlen gehörte.

Als Jürgen Milski im Sommer 2000 in den ersten "Big Brother"-Container einzog, hätte er selbst wohl am wenigsten vermutet, welcher Erfolg sich daraus bis heute entwickeln würde. Seine erste Single zusammen mit Zlatko Trpkovski landete damals auf Platz 1 der Charts und erreichte Platin-Status.

Die Erfolgsgeschichte von Norman Langen gleicht einem Märchen. Deutschland hatte 2011 wieder mal einen Superstar gesucht und in dem Showtalent Langen einen neuen Schlager-Heroen gefunden. Mehr unter www.bilk-live.de.

(arc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bilk: Programm für Premiere von "Bilk Live" steht fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.