| 00.00 Uhr

Eller
Bücherei Eller aufwendig renoviert

Eller. Die Räume haben ein neues Farbkonzept bekommen. Der Kinder-Bereich wurde komplett neu gestaltet. Von Ina Armbruster

Das "Bücherschiff", ein hölzernes Regal in Form eines Bootes, bot die Inspiration für den Umbau. Nun versprüht der Kinder-Bereich in der Stadtbücherei Eller ein maritimes Flair: Die rot-weiß gestreiften Säulen erinnern an Leuchttürme, an den Wänden ist ein blauer Himmel mit Möwen, Winddrachen und einer wehenden Fahne zu sehen. Gestern wurde die Stadtbücherei in Eller offiziell wiedereröffnet.

Drei Wochen lang war die Zweigstelle zuvor für die Renovierung geschlossen gewesen. 40.000 Euro hatte die Bezirksvertretung 8 für die Arbeiten zur Verfügung gestellt, dazu gab es finanzielle Unterstützung von den Stadtbüchereien. Den Kinder-Bereich zu verschönern, lag Zweigstellenleiterin Angela Rosche besonders am Herzen: "Wir arbeiten intensiv mit Kitas und Schulen zusammen. Die Leseförderung spielt für uns eine zentrale Rolle", sagt sie.

Doch nicht allein Kinder-Bereich hat sich massiv verändert. Der promovierte Kunsthistoriker Uwe Bathe hat das Bücherei-Team als Farbberater unterstützt und zusammen mit ihnen ein Farbkonzept für die Räume entwickelt. "Durch ihn haben wir Mut zur Farbe entwickelt", sagt Rosche. "Der Boden und die Säule im Eingangsbereich sind nun rot, ebenso wie die Säule bei den Romanen. Im Sachbuchbereich dagegen dominiert die Farbe Grün." Ein großes Gemälde am Treppenaufgang verrät den Besuchern jetzt, was sich in der oberen Etage befindet: ein Lesecafé mit Tischen, Stühlen und Sesseln, in dem Besucher bei einem Kaffee gemütlich die Zeitung lesen oder in den Büchern stöbern können. Der Boden ist neu verlegt, die Wände frisch gestrichen.

"Wir sind zwar flächenmäßig fast die kleinste Düsseldorfer Bücherei, aber trotzdem immer gut besucht. Wir sind der kulturelle Treffpunkt für den Stadtteil", sagt Rosche. Zahlreiche Veranstaltungen wie Ausstellungen tragen zusätzlich dazu bei. Mit der Renovierung ist dieser Treffpunkt sogar noch schöner geworden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eller: Bücherei Eller aufwendig renoviert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.