| 00.00 Uhr

Stockum/Golzheim
Im Ballhaus werden wieder Pflanzen getauscht

Stockum/Golzheim. Auch wenn das nach den letzten Tagen noch keiner so richtig glauben mag: Der Frühling kommt. Die perfekte Gelegenheit also, sich am Wochenende mal wieder ein bisschen um den Garten oder den Balkon zu kümmern. Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt lädt gemeinsam mit dem VHS-Biogarten für morgen zur Pflanzentauschbörse ein. Das Ballhaus im Nordpark wird von 12 bis 15 Uhr dann wieder Treffpunkt der Blumen- und Pflanzenkenner sein, die dort Kräuter, Stauden, Gemüse, Blumen und jede Menge Informationen rund um den Garten austauschen können.

Ob Sämereien von Wildkräutern und besonderen Gemüsesorten, Ableger von überzähligen Stauden, Kräutern oder Gehölzen - es gibt viel zu entdecken und dabei so manche Pflanze, die kein Gartencenter anbietet. Die Organisatoren empfehlen, Pflanzen und Samen für den Tausch mit dem deutschen oder botanischen Namen zu versehen. Wer keine Pflanzen zum Tausch mitbringen kann, bekommt Kräuter und Co. gegen eine Spende.

Neben dem Gartenamt und dem VHS-Biogarten werden der Stadtverband der Kleingärtner, die Verbraucherberatung und die ehrenamtlichen Kompostberater der Awista teilnehmen. Eine Korbflechterin zeigt Techniken und ein Bienenzuchtverein informiert über Bienen und Honig.

(nika)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stockum/Golzheim: Im Ballhaus werden wieder Pflanzen getauscht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.