| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Zirkus hat jetzt auch ein eigenes Oldtimer-Modell

Düsseldorf: Zirkus hat jetzt auch ein eigenes Oldtimer-Modell
Der Zirkus-Käfer zieht ein Karussell hinter sich her. FOTO: Merz&Pilini
Düsseldorf. Bei der Nürnberger Spielwarenmesse konnte Zirkusdirektor Thomas Merz gestern seine beiden Leidenschaften ausleben: die für seinen Merz & Pilini-Zirkus und die für den Modellbau. Zum fünften Mal hat bei der Messe Modellbauer Busch nämlich ein Zirkus-Auto vorgestellt, selbstverständlich im Merz & Pilini-Design. 2013 hatten die Hessen einen Smart (den es im Düsseldorfer Zirkus-Fuhrpark wirklich gibt) aufgelegt, danach wurde ein Mercedes Citan, ein Vito und ein Chevrolet Pick-up produziert.

Längst ist das nicht nur ein Spaß für den Chef selbst. "Inzwischen haben wir eine große Fangemeinde, die jedes Jahr die Merz & Pilini-Neuheiten bei Busch bestellt", sagt Thomas Merz. Das Jubiläums-Modell ist natürlich etwas besonderes: ein alter VW-Käfer, natürlich mit Brezel-Fenster und mit einem Kinderkarussell auf dem Anhänger. So detailgetreu ist das kleine Gespann, dass es zur Messe nicht ganz fertig war und nur im Katalog präsentiert werden konnte. Wetten, dass es trotzdem bald schon wieder ausverkauft ist?

(sg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Zirkus hat jetzt auch ein eigenes Oldtimer-Modell


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.