| 00.00 Uhr

Duisburg
Edle Tropfen im Landschaftspark

Duisburg. Königlicher Besuch an einem Kult(ur)ort der Arbeit: Die Weinhoheiten aus Baden und Württemberg halten Hof beim 10. Baden-Württemberg Classics-Wochenende am 1. und 2. April im Landschaftspark. Magdalena Malin aus Baden und Andrea Ritz aus Württemberg geben sich während der Jubiläums-Weinmesse nicht nur die Ehre. Sie geben auch Unterricht.

Die Hoheiten sind nämlich auch fachlich geschult und leiten an beiden Messetagen jeweils eines der kostenlosen Weinseminare. Die 23-jährige Magdalena Malin aus Meersburg am Bodensee verkostet während ihres Seminars mit Kennern und Genießern Frühlings- und Sommerweine aus Baden. Andrea Ritz, die Königin aus Württemberg, präsentiert "Fasswein".

Die beim Publikum beliebten Weinproben unter königlicher Leitung sind Teil des Programms der Baden-Württemberg Classics. Das frisch erworbene Wissen können die Seminarteilnehmer beim Messerundgang jeweils von 11 bis 18 Uhr direkt anwenden. Während der beiden Messetage servieren 65 Winzer und Weingärtner aus dem Süden Deutschland mehr als 800 Weine, Sekte und Obstbrände.

Im Eintrittspreis von 15 Euro ist die Verkostung der Weine enthalten. Die Genießer erhalten zudem eine Übersicht aller Winzer und ihrer Angebote. Die Teilnahme an den Weinseminaren, die jeweils ab 13 Uhr angeboten werden, ist im Eintrittspreis enthalten. Die Messe kann an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr besucht werden.

Wie in jedem Jahr, so verlost die Rheinische Post auch diesmal wieder Eintrittskarten (3x2) für die Weinmesse. Wer gewinnen möchte, rufe heute die Redaktion an zwischen 10.30 und 10.45 Uhr unter der Rufnummer 0203 9299594. Unter allen Anrufern ermittelt die Redaktion die drei Gewinner. Die Karten liegen an der Kasse zur Weinmesse im Landschaftspark. Bitte weisen Sie sich bei der Abholung aus.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Edle Tropfen im Landschaftspark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.