| 00.00 Uhr

Duisburg
Neue große Theaterkasse im ehemaligen Theaterkeller

Duisburg: Neue große Theaterkasse im ehemaligen Theaterkeller
Wo früher das Restaurant "Theaterkeller" beheimatet war, ist nun die neue Theaterkasse eingezogen. FOTO: Christoph Reichwein
Duisburg. Nach umfangreichen Umbauarbeiten, die das Immobilienmanagement Duisburg gemeinsam mit dem Theater Duisburg und der Deutschen Oper am Rhein durchgeführt hat, hat jetzt im ehemaligen Restaurant "Theaterkeller" die neue gemeinsame Theaterkasse Duisburg eröffnet.

In den geräumigen, hellen und stilvollen Räumlichkeiten finden sich jetzt alle Ansprechpartner für Oper, Ballett, Schauspiel und Konzerte unter einem Dach direkt am Opernplatz, nur wenige Schritte vom Haupteingang des Theaters entfernt.

Die Ticketspezialisten aus dem bisherigen Servicebüro und dem Opernshop bieten hier Abonnements und Karten für alle Veranstaltungen im Theater Duisburg, für die Konzerte der Duisburger Philharmoniker sowie für die Veranstaltungen des Festivalbüros an. Mit der Theaterkasse Duisburg wurde in enger Kooperation des Theaters Duisburg mit der Deutschen Oper am Rhein eine zentrale Anlaufstelle für Kulturinteressierte geschaffen. Durch den Umbau und die neue Nutzung wird der "Theaterkeller" an der Seite des Theaters nach jahrelangem Leerstand neu belebt.

Die Umbauarbeiten haben fast ein Jahr gedauert. Verwunderlich, dass erst in einem zweiten Bauabschnitt eine Rampe für Rollstuhlfahrer eingebaut werden soll. Dafür muss, vermutlich noch in diesem Jahr, eine Seitenwand im Eingangsbereich eingerissen werden. Die neue Theaterkasse ist unter der alten Telefonnummer 0203 28362100 zu erreichen.

(pk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Neue große Theaterkasse im ehemaligen Theaterkeller


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.