| 10.36 Uhr

MSV Duisburg
De Wit fällt nach Leistenoperation aus

MSV Duisburg: Pierre De Wit fällt nach Leistenoperation aus
Pierre De Wit fällt wegen einer Leisten-OP aus. FOTO: Christoph Reichwein
Duisburg. Zweitligist MSV Duisburg muss in der Saisonvorbereitung vorerst auf Pierre De Wit verzichten. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler soll am 1. Juli in Berlin wegen akuter Schmerzen durch einen nachwachsenden Nerv an der Leiste operiert werden.

Er fällt mehrere Wochen aus. Das teilte der MSV vor dem Trainingslager vom 29. Juni bis 8. Juli in St. Johann in Österreich mit. Enis Hajri soll trotz eines am Mittwoch erlittenen Nasenbeinbruchs dabei sein. Der Defensivspieler wurde am Donnerstag operiert.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

MSV Duisburg: Pierre De Wit fällt nach Leistenoperation aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.