| 00.00 Uhr

Sommerfest
Behinderte: Werkstatt feiert

Duisburg. "Das Wetter passt endlich zur Jahreszeit - perfekt für unser Sommerfest am Samstag", freute sich Roselyne Rogg, Geschäftsführerin der Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) und feierte das Sommerfest mit vielen Besuchern. In diesen Tagen veranstaltete die WfbM am Kalkweg ihr diesjähriges Sommerfest mit dem Thema "tierisch gut". "Bereits in den vergangenen Jahren war unser Sommerfest immer ein Highlight für alle Duisburger. Alle haben gemeinsam Spaß und Inklusion wird spürbar gelebt. In diesem Jahr war es so voll wie noch nie", ergänzt die Geschäftsführerin. Es konnte sogar ein weiß-blaues Zebra gestreichelt werden, dank des Besuches vom MSV-Maskottchen "Ennatz". Mehr auch auf www.wfbmblog.com

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sommerfest: Behinderte: Werkstatt feiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.