| 00.00 Uhr

Zebrakids
Bei den MSV-Heimspielen dabei

Duisburg. Seit mehr als sechs Jahren kümmern sich die Zebrakids darum, dass sozial benachteiligte Kinder die Spiele des MSV Duisburg besuchen können. Auch in diesem Jahr sind knapp über 80 Zebrakids pro Heimspiel in der Arena.

Der Verein Zebrakids sorgt mit seinen rund 350 Mitgliedern wieder für strahlende Kinderaugen auf den Tribünen der Schauinslandreisen-Arena. Die Karten für die Hinrunde wurden nun gekauft und verteilt.

70 Karten pro Heimspiel gehen an die betreuten Institutionen. Dazu kommen zehn weitere Sitzplatz-Karten, die von Schauinslandreisen gesponsert wurden.

Weiterhin verfügt der Verein Zebrakids durch eine große Spendenaktion 2013 über vier Generationen-Dauerkarten, die, wie bereits im vergangenen Jahr, an die ProKids Duisburg gehen. Um auch für die Rückrunde und in den nächsten Jahren Karten für die Kids kaufen zu können, ist der Verein weiterhin auf Spenden und Unterstützung angewiesen. Mit einer Mitgliedschaft kann man den Verein Zebrakids ebenfalls unterstützen. Eine Mitgliedschaft im Verein kostet einen Euro im Monat.

Eine Fördermitgliedschaft für Firmen und Unternehmen ist bereits ab 100 Euro im Jahr möglich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zebrakids: Bei den MSV-Heimspielen dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.