| 00.00 Uhr

Serm
Jugendtheater begeisterte Kinder

Duisburg. Zum elften Mal trat das Wittener Kinder- und Jugendtheater im Sermer Gemeindezentrum auf. In diesem Jahr wechselte die Verantwortung von der Jägerkompanie auf Melanie Fischer und Yvonne Manske. Mit viel Eifer und Einfallsreichtum sorgten die beiden Damen dafür, dass alle Eintrittskarten verkauft wurden. Als sich die Türen öffneten, nahmen die Kinder, begleitet von Eltern oder Großeltern, die besten Plätze auf den ausgelegten Turnmatten oder Stühlen ein. In diesem Jahr stand das Stück "Frohe Weihnachten, kleiner Eisbär" auf dem Programm.

Tolle Bühnenbilder und Kostüme zogen die Zuschauer des Jugendtheaters sofort in den Bann. Viele Gesangseinlagen der drei Schauspieler ließen keine Langeweile aufkommen. Mit einem kleinen Comic-Heft als Geschenk wurden die Kinder zufrieden auf den Heimweg entlassen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Serm: Jugendtheater begeisterte Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.