| 00.00 Uhr

Erkelenz
Christkönig: Prozessionen am Fronleichnamstag

Erkelenz: Christkönig: Prozessionen am Fronleichnamstag
Der Turm der Erkelenzer Pfarrkirche St. Lambertus. FOTO: JL (ARCHIV)
Erkelenz. In der katholischen Kirche ist Fronleichnam, das Fest der Verehrung der Eucharistie, einer der wichtigsten Feiertage. In Erkelenz und den umliegenden Orten sind für Donnerstag, 26. Mai, wieder zahlreiche Prozessionen vorbereitet worden. Die Anwohner werden gebeten, ihre Häuser mit Blumen und Fahnen festlich zu schmücken.

"In einer feierlichen Prozession wird Christus selbst in der Gestalt des Brotes, in einer Monstranz unter dem Baldachin, durch die Straßen getragen", erklärt die Christkönig-Pfarrei im aktuellen Pfarrbrief. An St. Lambertus wird um 8.30 Uhr mit einer Heiligen Messe begonnen, an die sich die Prozession anschließt (Kirchstraße, Aachener Straße, Wilhelmstraße, Am Schneller, Goswinstraße, Tenholter Straße, Südpromenade). Die Feier zum Fronleichnamsfest beginnt in der Kirche Heilige Dreifaltigkeit in Gerderhahn um 9 Uhr mit der Heiligen Messe. Anschließend zieht die Prozession in Richtung Moorheide und zurück zur Kirche. In St. Christophorus Gerderath beginnt die Fronleichnamsfeier am Vorabend, Mittwoch, 25. Mai, um 18.30 Uhr mit einer gemeinsamen Eucharistiefeier in der Kirche. Im Anschluss formiert sich die Gemeinde zur Prozession (Genender Straße, Gerderather Burgstraße, Eremitenweg, Lauerstraße, Schulstraße).

Am Vorabend zu Fronleichnam, Mittwoch, 25. Mai, findet an St. Stephanus in Golkrath die Prozession statt. Beginnen ist um 18.30 Uhr mit der Heiligen Messe. Der Prozessionsweg führt über Am Kloster, Wiesengrund, Drei Linden, Golkrather Bruch, Hochstraße, St.-Stephanus-Straße und Terreicken.

St. Cosmas und Damian Holzweiler, Heilig Kreuz Keyenberg, Herz Jesu Kuckum und St. Valentin Venrath feiern gemeinsam am Donnerstag, 26. Mai, ab 9.15 Uhr in Venrath. Zunächst wird in St. Valentin eine Heilige Messe gelesen, anschließend führt die Prozession mit Segensaltären über die Kuckumer Straße, Schüppenstiel, Im Dahl, Leinenweberstraße, Wickrathberger Straße, Herrather Straße zurück zur Kirche. Hierzu sind alle Gemeindemitglieder, insbesondere aus den Orten Berverath, Etgenbusch, Holzweiler, Kaulhausen, Keyenberg, Kuckum, Oberwestrich, Unterwestrich und Venrath, eingeladen.

Weitere Fronleichnamsprozessionen finden zu diesen Zeiten statt: St. Antonius Tenholt, 26. Mai, 9.15 Uhr (gemeinsam mit Hetzerath, Granterath, Lövenich, Katzem, Kückhoven); St. Martinus Borschemich (neu), 26. Mai, 9.30 Uhr; St. Laurentius Houverath, 25. Mai, 18 Uhr ab Heide (anschließend Heilige Messe als Sechswochenamt für Prälat Arnold Poll).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Christkönig: Prozessionen am Fronleichnamstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.