| 00.00 Uhr

Erkrath
Der Gebirgsverein wandert durch den April

Erkrath. Der "Sauerländische Gebirgsverein Erkrath-Haan" unternimmt im April eine ganze Reihe von Wanderungen, zu denen Gäste willkommen sind. Sie sollten sich jedoch vorab jeweils telefonisch anmelden.

Am Montag, 2. April, beginnt um 10 Uhr die Wanderung "Um die Sengbachtalsperre" (16 Kilometer) in Solingen an der Burg-Brücke. Von dort aus geht es in das Seitental der Wupper. Die Anmeldung erfolgt unter Telefon 02104 45503.

Am Samstag, 7. April, können Interessierte bei der Wanderung "Von Benrath nach Stürzelberg" (15 Kilometer) mitmachen. Beginn ist um 10 Uhr am Bahnhof Benrath. Anmeldung ist unter Telefon 02104 33543.

Am Samstag, 14. April, steht die Wanderung "Vom Wupperhof nach Leichlingen" (17 Kilometer) auf dem Programm. Die Route startet um 10 Uhr am Wupperhof. Interessierte melden sich unter 02104 932293.

Am Samstag, 21. April, startet die "Rundwanderung um Untermaubach" (24 Kilometer) um 9.15 Uhr am Bahnhof Untermaubach. Anmeldungen unter Telefon 02129 3423465.

Am Samstag, 28. April, wandern die Teilnehmer "Von Haan-Hülsberg nach Gruiten" (12 Kilometer). Beginn ist um 9.30 Uhr an der Bushaltestelle Haan-Hülsberg, Pütt. Wanderbegeisterte melden sich unter Telefon 02131 167885 an.

Neben den Wanderungen trifft sich die Nordic-Walking-Gruppe jeweils am Donnerstag um 10 Uhr in Haan auf dem Parkplatz am Kellertor. Die Teilnehmer legen eine Strecke von sieben Kilometern zurück. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

(jz)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Der Gebirgsverein wandert durch den April


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.