| 00.00 Uhr

Straelen
38-Jähriger mit Drogen gefasst

Straelen. Ein 38-jähriger Mann wurde von der Bundespolizei am ehemaligen Grenzübergang Straelen-Autobahn festgenommen. Der Mann, ein Deutscher, war zuvor in einem Peugeot 208 mit Frankfurter Zulassung aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist. Als Polizeibeamte ihn für eine Kontrolle anhielten, nahmen sie leichten Marihuanageruch aus dem Fahrzeuginneren wahr. Da nicht auszuschließen war, dass der Frankfurter Drogen mitführte, schauten sie genauer nach. In einem Rucksack des Mannes fanden sie dabei insgesamt 358 Gramm Haschisch und 24,5 Gramm Marihuana. Die Drogen waren in mehreren Folientütchen in einem Einmachglas verpackt.

Die Rauschmittel wurden sichergestellt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen übernahm das Zollfahndungsamt Essen, Zweigstelle Kleve, den Fall für die weitere Bearbeitung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: 38-Jähriger mit Drogen gefasst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.