| 00.00 Uhr

Straelen
Herongen feiert vier Tage lang seine Sommerkirmes

Straelen. Das Tambourcorps ist der festgebende Verein der diesjährigen Heronger Sommerkirmes. Deren Veranstaltungen gehen vom 26. bis 29. August im Festzelt an der Leuther Straße über die Bühne. Im Mittelpunkt des Interesses steht Festkettenträger Josef Schmitz, der von seinen Adjutanten Christoph Schmitz und Alex Pooth flankiert wird.

Der Auftakt des Festwochenendes ist die Hawaii-Party am Freitag, 26. August, ab 20 Uhr. Die Festkette wird Schmitz im Gottesdienst umgehängt, der am Samstag, 27. August, um 17.30 Uhr in der neuen Kirche beginnt. Eine "kölsche Sommernacht" steigt am Samstag ab 20 Uhr im Festzelt. Musik machen die "Räuber", die "Domstürmer" sowie Roland Zetzen. Der Eintritt kostet zehn Euro. Karten gibt es in Herongen bei Volksbank und Sparkasse, in Straelen bei Schreibwaren op de Hipt sowie bei allen Mitgliedern des Tambourcorps'. Der große Festumzug setzt sich am Sonntag, 28. August, um 15 Uhr mit 21 Gruppen in Bewegung. Am Kirmesmontag leitet das Wecken um 6 Uhr den Ausklang des Festes ein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Herongen feiert vier Tage lang seine Sommerkirmes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.