| 00.00 Uhr

Handball
Straelener Handballerinnen treffen auf starke Gegner

Straelen. Die Vorbereitung auf die am 12. September startende Saison läuft bei Straelens Oberliga-Handballerinnen auf Hochtouren. Für Sonntag, 24. August, hat SVS-Coach Harry Mohrhoff ein Dreierturnier mit zwei hochkarätigen Gegnern organisiert. Beginnen wird es um 14 Uhr. In Handbal Venlo wird ein niederländischer Erstdivisionär in der Sporthalle am Straelener Gymnasium auflaufen. Komplettiert wird das Feld durch den Drittligisten Borussia Dortmund II.

"Ich möchte sehen, dass meine Mädels gegen zwei spielstarke und körperlich überlegene Mannschaften dagegenhalten und ihre bisher ordentlichen Testspiel-Auftritte bestätigen", sieht Mohrhoff sein durch fünf Abgänge stark verjüngtes Team in der Rolle des Außenseiters. Er hofft, dass die Grün-Gelben den hochkarätigen Gegnern nicht mit allzu großem Respekt entgegentreten. "Stattdessen sollten wir uns freuen, uns mit solch starken Mannschaften messen und dadurch lernen zu können."

Die erste Partie des Tages bestreitet der SVS gegen Venlo. Die Niederländer spielen im Anschluss gegen Dortmund, ehe die Borussia zum Abschluss wiederum auf die Blumenstädter trifft. Die Spielzeit beträgt jeweils zweimal 30 Minuten.

(terh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Straelener Handballerinnen treffen auf starke Gegner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.