| 00.00 Uhr

Tischtennis
TTC feiert den Wiederaufstieg in die Bezirksklasse

Straelen. Nach einer makellosen Rückserie mit elf Siegen und 22:0-Punkten feierte die erste Herrenmannschaft des Tischtennis-Clubs (TTC) Straelen/Wachtendonk die Meisterschaft in der Herren-Kreisliga Krefeld und damit den Wiederaufstieg in die Bezirksklasse. Mit neun Punkten Vorsprung in der Abschlusstabelle waren die TTC-Männer der Konkurrenz gegenüber deutlich überlegen.

Dabei begann die Spielzeit wenig vielversprechend. Mit einem Sieg, zwei Remis und einer Niederlage standen nach dem vierten Spieltag nur 4:4-Punkte zu Buche. Bis zur Halbzeit folgten dann aber nur noch Siege, die in zum Teil dramatisch knappen Begegnungen errungen wurden.

In der Halbzeittabelle stand der TTC hinter dem Herbstmeister Turnerschaft Krefeld mit 18:4-Punkten bereits gleichauf auf Platz zwei. Mit 40:4-Punkten war der TTC am Ende der gesamten Konkurrenz vollends enteilt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: TTC feiert den Wiederaufstieg in die Bezirksklasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.