| 00.00 Uhr

Geldern
Abschied vom Kindergarten im Tierpark

Geldern: Abschied vom Kindergarten im Tierpark
Der Esel hatte es den Kindern offenbar besonders angetan. FOTO: Kita
Geldern. WEEZE Jetzt haben die Vorschulkinder des Franziskus-Kindergartens in Weeze im Tierpark ihr Abschiedsfest gefeiert. Bereits im Vorfeld hatten alle Kinder den Tierpark sowie die Greifvogelstation besucht, da bei der Vorbereitung auf die Schule und der Verabschiedung aus dem Kindergarten das Thema "Tiere" im Vordergrund stand. So erfuhren die Kinder, warum Schafe geschoren werden, dass die Eier von Hühnern ganz unterschiedliche Farben haben können und was Uhus fressen.

Ein Tier jedoch hat alle Kinder nachhaltig begeistert - und das war die Eselstute Giny. Sie hat die Kinder bei ihrem Rundgang durch den Park begleitet und durfte beim Abschiedsfest natürlich auch nicht fehlen. Nachdem jede Gruppe zum Abschied für die Eltern einen kleinen Auftritt vorbereitet hatte, wurden die Eltern verabschiedet, und das Programm für die angehenden Schulkinder ging weiter. Nach dem Essen durfte dann Giny auf dem Gruppenbild natürlich nicht fehlen und wurde von allen Kindern begeistert empfangen.

Da Giny nicht nur den Vorschulkindern, sondern auch allen anderen Kindern im Franziskus-Kindergarten und auch den Erzieherinnen sehr ans Herz gewachsen ist, hat der Kindergarten für Giny eine Patenschaft übernommen. Für alle Beteiligten war es ein überaus gelungenes Fest, das wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Abschied vom Kindergarten im Tierpark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.