| 08.14 Uhr

A46 bei Grevenbroich
Autofahrer stirbt während der Fahrt an Herzinfarkt

Herzinfarkt – Das sind die Anzeichen bei der Frau
Herzinfarkt – Das sind die Anzeichen bei der Frau FOTO: Kempner, Martin
Düsseldorf. Auf der Autobahn 46 ist in der Nacht zum Dienstag ein Autofahrer ums Leben gekommen. Grund dafür war ein Herzinfarkt.

Nach Angaben der Polizei verlor der Mann zwischen Erkelenz und Grevenbroich - vermutlich wegen des Infarkts - die Kontrolle über sein Fahrzeug und beschädigte dabei mehrere Autos. Rettungskräfte versuchten, den Mann zu reanimieren. Bei dem Unfall habe es keine Verletzten gegeben. Wie die Polizei mitteilte, war die Autobahn vorübergehend gesperrt.

(fel/lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

A46 bei Grevenbroich: Autofahrer stirbt während der Fahrt an Herzinfarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.