| 11.04 Uhr

Barrensteiner Pub
Deutschlands beste Whiskybar kommt aus Grevenbroich

Barrensteiner Pub: Deutschlands beste Whiskybar kommt aus Grevenbroich
Whisky-Kenner Werner Hoffrichter hat profundes Wissen. FOTO: lber
Grevenbroich. Werner Hoffrichter hat es geschafft: Mit seiner Barrensteiner Whiskybar ist er jetzt mit dem begehrten Whisky-Award ausgezeichnet worden. Der erste Platz bescheinigt ihm offiziell: Er hat die beste Whiskybar Deutschlands. In seiner schottischen Bar hält er mehr als 500 Sorten Whisky bereit. Jede ist eine Besonderheit.

Bereits zum dritten Mal in Folge war der England-Fan und Whiskyfreund für den Preis nominiert worden - 2015 schaffte er es auf Platz zwei, 2016 auf Platz drei und nun ganz nach oben an die Spitze. "Eigentlich hatte ich gar nicht mehr mit einer Nominierung gerechnet", erzählt der 59-Jährige. "Als dann doch die Nachricht kam, war ich sehr überrascht."

Am Wochenende erhielt er bei einer Whisky-Fachmesse in Frankfurt die Auszeichnung für seine Bar, die gleichzeitig Hoffrichters große Leidenschaft ist. Etwa 500 verschiedene Whiskys sowie rund 60 typisch-britische Biere bietet er dort bei Verkostungen an. Wie die Fachleute die Award-Vergabe begründet haben?

"Es gibt mehrere harte und weiche Kategorien. Zu den harten zählt etwa die Zahl der Whiskys. Zu den weichen unter anderem das Ambiente. Ich könnte mir gut vorstellen, dass auch die Einbindung der Bar ins gesellschaftliche Geschehen bei der Vergabe eine große Rolle gespielt hat", sagt Hoffrichter, der amtierender Klompenkönig in Barrenstein ist.

Tatsächlich spiegelt sich seine Leidenschaft für Whisky und Bier nicht bloß in den von ihm getragenen Kilts, sondern sogar auf den Holzschuhen wieder: Der gesamte Klompenzug marschiert mit Bier- und Whisky-Stickern auf den Klompen (Holzschuhen) beim Fest durch die Straßen.

Die Barrensteiner Bar hat sich längst fest etabliert. Unter Kennern gilt sie als "hervorragend". Nicht nur wegen der großen Auswahl, sondern auch, weil Werner Hoffrichter persönlich für ein besonderes Ambiente sorgt, wenn er zum Beispiel Dudelsack spielt. Auf Platz zwei landete bei der Auszeichnung der besten Bars ein rheinland-pfälzisches Whiskymuseum und auf Platz drei eine Bar in Berlin.

(cka)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Barrensteiner Pub: Deutschlands beste Whiskybar kommt aus Grevenbroich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.