| 00.00 Uhr

Haan
Senioren besuchen Luthers Eisleben

Haan. Bei gutem Wetter gab es jetzt zum Luther-Jahr unter der Leitung von Friedhelm Klump eine besondere Reise für 37 Senioren zu den Wirkungsstätten Luthers.

Für die, die länger nicht in Thüringen waren, hat sich die Landschaft teilweise sehr verändert: Alte Häuser waren restauriert und erstrahlten bunt in neuem Glanz. Originalgetreue Neubauten von sehenswürdigen Gebäuden, neu angelegte Straßen und vor allem der weite Blick über die grünen Felder und Wälder ließen die Herzen höher schlagen und die Erwartungen der Teilnehmer weiter steigern - ein richtiges Urlaubsparadies. Die Fahrt mit einem bequemen Reisebus und ein schönes Hotel in Halle waren der Grundstein für einen guten Start in gemeinsame Unternehmungen.

Neben einem Besuch der Franckeschen Anstalten sowie dem Besuch des Schokoladen-Museums standen Besichtigungen der Städte Weimar, Erlangen und Wittenberg auf dem Programm. Den Höhepunkt bildete ein Besuch in der Lutherstadt Eisleben.

Ein einheimischer Reiseführer schlüpfte während der ganzen Reise in die Rolle des Dr. Martin Luther und verstand es, die Geschichte der Reformation lebendig zu vermitteln und die Senioren zu begeistern. Die Reise fand in Leipzig mit einem Essen im Auerbachskeller ihren Abschluss.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Senioren besuchen Luthers Eisleben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.