| 00.00 Uhr

Hilden
Förderverein spendet neue Turngeräte

Hilden. Die Turnhalle der Kita an der Erlöserkirche hat neue Geräte erhalten, die jetzt aufgestellt worden sind: Der Förderverein des evangelischen Kindergartens an der Erlöserkirche war eingesprungen und hatte neue Turngeräte wie eine große Weichbodenmatte, Kästen und Turnbänke angeschafft.

Möglich wurde diese Anschaffung durch eine Spendenzuwendung der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert durch Fördermittel aus dem PS-Zweckertrag an den Förderverein im vergangenen Jahr. Die Belohnung für alle Beteiligten: glücklich tobende Kinder und das gute Gefühl, dass auch bei einem verregneten Sommer der Spielespaß sicher weitergehen kann.

Darauf macht die Vorsitzende des Vereins, Michaela Herzig-Schott, aufmerksam. "Unser Verein wurde 2005 durch eine Elterninitiative gegründet. Wir vom Vorstand sind ehrenamtlich tätig und die Mitglieder sind überwiegend Eltern, deren Kinder den Kindergarten an der Erlöserkirche besuchen oder besucht haben."

Der Förderverein unterstützt die Arbeit des Kindergartens und engagiert sich in Bereichen, in denen die finanziellen Mittel fehlen

(gök)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Förderverein spendet neue Turngeräte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.