| 00.00 Uhr

Hilden
Haus Horst bietet Musik, Lesung und Humor

Hilden. Das kostenlose Kulturprogramm des Seniorenstifts ist auch für Gäste attraktiv.

Das Seniorenstift "Haus Horst", Horster Allee 12, bietet seinen Bewohnern und allen Gästen wieder ein üppiges Kulturprogramm zum Nulltarif.

Für Dienstag, 6. September ist ein literarischer Nachmittag geplant. Monika Evers liest ab 16 Uhr Texte des Münchner Kabarettisten Peter Paul Althaus vor. Motto: "Denke aber nicht mehr weiter, dadurch wirst du nicht gescheiter" .

Am Donnerstag, 8. September wird um 19 Uhr eine Ausstellung mit Schwarz-Weiß-Fotografien von Germaine Stirnberg eröffnet. Sie dreht sich um das Thema "Strecke Haus Horst, Düsseldorf, Paris" . Isabelle Kusari singt dazu deutsche und französische Chansons.

Am Dienstag, 13. September hält Irina André-Lang um 16 Uhr einen Dia-Vortrag zum Thema "Lesotho - ein kleines Land im südlichen Afrika und seine elternlosen Kinder". Irina André-Lang, geboren 1960 in Singen, studierte Humanmedizin, ist Fachärztin für Kinderheilkunde und lebt seit 2009 in Südafrika.

Am Donnerstag, 15. September, gibt Leopoldo Lipstein um 19 Uhr ein Klavierkonzert. Er spielt Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Maurice Ravel und Isaac Albéniz.

Am Donnerstag, 22. September, heißt es um 19 Uhr "Viva opera - romantisch - klassisch - heiter" Michael Kaljushny und Marina Kaljushny spielen weltbekannte Melodien aus Oper, Operetten und Musicals mit Klarinette und Klavier.

Am Dienstag, 27. September, hält Manfred Bentke um 16 Uhr einen Multimedia-Vortrag zum Thema "Naturwunder in Amerika". Die Reise geht zunächst in den Yosemite-Nationalpark mit dem höchsten Wasserfall Amerikas und den ältesten Riesenmammutbäumen der Welt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind San Francisco, die berüchtigte Gefängnisinsel Alcatraz und die Golden Gate Bridge.

Am Donnerstag, 29. September, zeigt Günter Behr um 16 Uhr eine filmische Reisebeschreibung zum Thema "Glanzlichter im Herzen Italiens".

(ilpl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Haus Horst bietet Musik, Lesung und Humor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.