| 00.00 Uhr

Kolumne Calm Down (12)
Heiße Henne beim Haaner Wintertreff

Kolumne Calm Down (12): Heiße Henne beim Haaner Wintertreff
Heiße Henne tut gut: Marcus Bartsch und Tina Henschke. FOTO: Staschik
Hilden. Haaner wissen, was eine Heiße Henne ist. Sie dient weder als Lebensmittelprodukt für das Festmenü noch als Eierlieferant. Sie liefert Magen-Wohlgefühl auf dem Haaner Wintertreff. Die Heiße Henne ist alkoholisch, süß, warm und kalorienreich. "Sie enthält unter vielen anderen Zutaten Eierlikör - darum der Name", verrät Tina Henschke. Sie ist Chefin am Getränkewagen und zusammen mit ihrem Mann Teddy die guten Seelen des Weihnachtsmarktes in Haan.

Für den Becher mit Heißer Henne, Glühwein mit Schuss oder Kinderpunsch muss kein Pfand bezahlt werden, denn der wird zurück gebracht - von allen. Zum winterlichen Warmgetränke gibt es kostenlos: Adventsatmosphäre, fast immer entspannte Besucher und das Gespräch mit Menschen, die man vielleicht schon mal irgendwo gesehen hat oder die man schon lange kennt. Einer davon ist Wolfgang Pohler. Er freut sich auf sein Getränk, rührt die große Sahnehaube genussvoll unter die Heiße Henne und nimmt den ersten Schluck: Ist das lecker. Und tut gut. So wie das Gespräch mit den Nachbarn. Man spricht vom Motorradfahren, von heimeligen Ausflugsziele oder auch von der nostalgischen Schallplattensammlung. Weihnachtliche Musik ertönt im Hintergrund. Aber nicht vom Band, sondern unter anderen von Aktiven der Haaner Musikschule. Sogar die Wintertreff-Standbetreiber singen weihnachtliche Lieder nach bestem Können. Die schöne Holzpyramide der Freunde aus Bad Lauchstädt dreht ruhig ihre Runden. Wolfgang Pohler hat seine eigene Vokabel für seinen Besuch auf dem Haaner Weihnachtsmarkt: "Runterkommen"!

Wer jetzt eine zweite "Henne" bestellt, braucht kein Auto mehr - höchstens noch eine Bratwurst vom Gruitener Metzger Rauschmann-Valbert am Nebenstand. Denn der gehört genauso zur Haaner Weihnachtsmarkt-Tradition wie Familie Henschke. Gundel Seibel

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kolumne Calm Down (12): Heiße Henne beim Haaner Wintertreff


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.