| 17.51 Uhr

Kaarst
24 Jahre alter Kaarster in Amsterdam vermisst

Kaarst: 24 Jahre alter Kaarster in Amsterdam vermisst
Christopher Nelson trug zuletzt eine Brille mit dunklem Rand. FOTO: Stefanie Kolroß
Kaarst. Seit Sonntag vermisst Stefanie Kollroß (26) ihren 24 Jahre alten Verlobten Christopher Nelson. Das Paar, das seit einem Jahr gemeinsam in Kaarst lebt, war für eine Nacht bei Bekannten in der Amsterdamer Innenstadt zu Besuch.

Am frühen Morgen, gegen 6 Uhr, verließ Nelson dort das Haus – ohne Jacke, Ausweis und Schlüssel. "Er wollte eine Runde um den Block gehen, weil er nicht schlafen konnte", sagt seine Verlobte. "Das hat er zu Hause auch immer getan." Seither ist der gebürtige Schotte verschwunden. "Sein Handy ist seit Sonntag gegen circa 7 Uhr aus, es gibt keine Kontobewegungen und keinerlei Kontaktaufnahme zu irgendwem", sagt Stefanie Kollroß. "Seine Familie und ich sind in Amsterdam, um weiter nach ihm zu suchen – wir sind verzweifelt. Er war in keinem guten seelischen Zustand, als er ging."

Christopher Nelson ist inzwischen europaweit zur Fahndung ausgeschrieben. Wer Hinweise auf seinen Verbleib gegen kann, meldet sich bei der Polizei unter Telefon 02131/3000.

(url)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.