| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Mobile Redaktion zum Thema Beleuchtung

Stadt Kempen. Heute geht der Kempener Weihnachtsmarkt in dritte und damit vorletzte Runde. Die Händler an den etwa 200 Ständen und die Kempener Geschäftsleute erhoffen sich dann wieder gute Geschäfte.

Der Sonntag ist von 12 bis 17 Uhr verkaufsoffen. Erstmals findet der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr im Glanz der neuen Beleuchtung in der Kempener Altstadt statt. Die Lichterketten sind Thema bei der "Mobilen Redaktion" der Rheinischen Post am heutigen Samstag, 12. Dezember, 11 bis 13 Uhr. "Wie gefällt die neue Weihnachtsbeleuchtung?" fragt RP-Redakteur Andreas Reiners am Stand der Rheinischen Post vor dem Haus Engerstraße 20. Bis heute können Sie Ihre Meinung auch per senden an: kempen@rheinische-post.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Mobile Redaktion zum Thema Beleuchtung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.