| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Stadt informiert über Unterkünfte für Flüchtlinge

Stadt Kempen. Die Stadt Kempen plant - wie mehrfach berichtet -, in den kommenden Wochen auf dem Festplatz am Schmeddersweg ein Flüchtlingsdorf zu errichten. Auf dem Parkplatz zwischen Sporthotel/Köhlerhalle und Reithalle sollen Unterkünfte für bis zu 250 Asylbewerber, die im Herbst nach Kempen kommen, errichtet werden.

Über das Vorhaben will die Stadt bei einer Bürgerversammlung berichten. Die ist für kommenden Donnerstag, 7. Juli, 18 Uhr, in der Mensa der Martin-Schule in Kempen, Am Gymnasium 24, geplant. Dann sollen nähere Einzelheiten des Projektes und Planungen von Flüchtlingsunterkünften an anderen Standorten vorgestellt werden.

(rei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Stadt informiert über Unterkünfte für Flüchtlinge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.