| 00.00 Uhr

Kevelaer
Zirkus auf Eis kommt im Januar nach Kevelaer

Kevelaer. Das Konzert- und Bühnenhaus in eine Eishalle umwandeln, um dort atemberaubende Akrobatik zu zeigen? Unmöglich? Nicht für das Team des Kevelaer Marketing. Mit der Unterstützung der Volksbank an der Niers und im Rahmen der Reihe "Kultur+ - Ein Plus für alle" ist es gelungen, eine Sensation in die Stadt zu holen. Akrobatik auf Schlittschuhen, atemberaubende Choreographien - also ein "Fest für die Augen" - das erwartet die Besucher des Bühnenhauses am Freitag, 26.

Januar. Die wahrhaft einzigartige Aufführung des gastierenden "Moscow circus on ice" beruht auf einer neuen, einzigartigen aber eigentlich auch ganz simplen Technologie: So wird die Bühne mit Teflon Kunststoffplatten ausgelegt. Das Laufverhalten entspricht dem Laufen auf echtem Eis, aber eben ohne Wasser und ohne Kälte. Karten für "Moscow circus on ice", sind zum Preis von 25 bis 47 Euro beim Kevelaer Marketing im Rathaus erhältlich.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Zirkus auf Eis kommt im Januar nach Kevelaer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.