| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau
Bedburg-Hauer Stele als Bürgerpreis an den AIK

Bedburg-Hau. Zum vierten Mal verleiht die SPD Bedburg-Hau am Samstag, 29. Oktober, ab 15 Uhr in der Gaststätte Bucksteeg "Zu den Kastanien", Alte Bahn 117, den Bürgerpreis "Bedburg-Hauer Stele". Der Preis ist Zeichen der Wertschätzung für besondere ehrenamtlich erbrachte Verdienste zum Wohle der Bürger in der Gemeinde. In diesem Jahr hat sich der Vorstand der SPD Bedburg-Hau entschieden, den mit 250 Euro dotierten Preis an die Organisation Ausländer-Initiativ-Kreis (AIK) zu vergeben. Der AIK (Ausländer-Initiativ-Kreis der Pfarrgemeinde), der sich - mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Bedburg-Hau - seit mehr als 20 Jahren in Sachen Flüchtlingshilfe engagiert, sieht sich vor eine neue Situation gestellt.

Der Zahl von elf Ehrenamtlichen steht eine wachsende Zahl von Flüchtlingen gegenüber. Zurzeit wohnen rund 100 Flüchtlinge in Gemeinschaftsunterkünften in der Gemeinde. Der AIK versucht, auf vielfältige Weise zu helfen. Ein wichtiges Angebot ist die wöchentliche Sprech- und Beratungsstunde zu Asylverfahren und Behördenangelegenheiten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau: Bedburg-Hauer Stele als Bürgerpreis an den AIK


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.