| 00.00 Uhr

Jugendfußball
Klever Nachwuchs verliert in letzter Minute

Jugendfußball: Klever Nachwuchs verliert in letzter Minute
Das Trainergespann der Klever U17-Junioren. FOTO: Evers
Kleve. Fußball-Niederrheinliga: Die U 17 des 1. FC Kleve unterlag dem U 16-Jahrgang des MSV Duisburg mit 1:2.

Beim Favoriten aus dem Duisburger Stadtteil Meiderich glaubte der B-Junioren-Nachwuchs des 1. FC Kleve schon einen Punkt sicher zu haben. Doch in der Nachspielzeit wurde er dieser Illusion beraubt und ging 1:2 geschlagen vom Platz.

In Durchgang eins waren die Gastgeber feldüberlegen, ohne jedoch zwingend zu werden. Allein in der 38. Minute wurden sie gefährlich, was den Hausherren prompt die Führung einbrachte. Die Klever agierten entgegen ihrer Gewohnheit fast ausschließlich mit langen Bällen, die meist postwendend zurückkamen. Fast wie aus dem Nichts heraus ergab sich nur eine Tormöglichkeit für Tim Harwardt, der aus aussichtsreicher Position knapp das MSV-Tor verfehlte.

In der Halbzeitpause stellte FC-Jugendtrainer Markus Verkühlen seine Mannschaft um und schien in der Kabine die richtigen Worte gefunden zu haben: Die Klever zeigten von nun ein komplett anderes Gesicht, indem sie sich auf ihre Stärken besannen. Sie brachten ihr Kurzpassspiel durch und kombinierten sich immer wieder durch die gegnerische Hälfte. Die Belohnung war der Ausgleichstreffer in der 51. Minute durch Luca Verkühlen, der aus 20 Metern traf. Kurz darauf hatte er sogar den Führungstreffer auf dem Fuß, scheiterte jedoch knapp.

Erst in den letzten Spielminuten verloren die Klever wieder etwas die Oberhand, Duisburg bekam in aussichtsreichen Positionen noch einige Standards. In der dritten Minute der Nachspielzeit führte dann ein indirekter Freistoß zum 2:1-Siegtreffer für den MSV. "Heute hatten wir Pech, das war kein verdienter Sieg für Duisburg", stellte Verkühlen fest. Bei der Art und Weise, wie seine Mannschaft verlor, sei er sich jedoch sicher, dass seine Elf bald wieder Punkte sammeln werde.

1. FC Kleve: Janßen - Auclair, Boßmann, Albers, Erzi, Verkühlen, Brons (41. Rending), Brücken (76. Schwarma), Harwardt (68. Albrecht), Shkohi, Scheffler.

(chj)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: Klever Nachwuchs verliert in letzter Minute


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.