| 00.00 Uhr

Lokalsport
Lauftreff Keeken gut unterwegs

Kleve. Mannschaftswertungssieg beim Eurorun in Nütterden erfolgreich verteidigt.

Die Breitensportabteilung des Sportvereins Nordwacht Keeken blickt positiv auf das Jahr 2015 zurück. Die Männergruppe "Fit und Fun" für Mann und die Kindergruppe konnten starken Zuwachs verzeichnen. Für die Kindergruppe wird daher in diesem Jahr eine zusätzliche Einheit angeboten. Die Nordic-Walking-Gruppe hatte ihre Premiere beim Adventslauf des Emmericher Turnvereins. Die Sportabzeichenprüfer konnten im vergangenen Jahr die Bedingungen zum Erwerb des Sportabzeichens 49-mal erfolgreich abnehmen.

Der Lauftreff war bei zahlreichen Veranstaltungen vertreten. Der Sieg in der Mannschaftswertung beim Eurorun in Nütterden konnte erfolgreich verteidigt werden. In ihren Altersklassen erreichten Janek Paeßens Platz 1, Simon Berressen Platz 2 sowie Philip Beckmann und Thiemo Kuypers Platz 3.

Auch der Klever Citylauf war ein gutes Pflaster für die Nordwacht Läufer. Dort wurde die Mannschaftswertung gewonnen. In der Staffel schafften die Frauen und die Männer jeweils Platz drei. Eva Ingenbleek erzielte auf Anhieb Platz 3 in ihrer Altersklasse. Auch für Frank und Uwe Elbers sowie Silke te Marveld gab es nach langer Vorbereitung eine Premiere - die Teilnahme am Halbmarathon in Köln. Zahlreiche gute Ergebnisse und Altersklassenplatzierungen konnten die Athleten Jupp Berressen und Michael Janssen erzielen.

Die neue Beleuchtung am Prinz Moritz Kanal im Forstgarten ist eine gelungene Maßnahme. Darüber freuten sich zahlreiche Hobbyläufer und Vereine. Das Wintertraining kann nun unter besseren Bedingungen stattfinden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Lauftreff Keeken gut unterwegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.