| 00.00 Uhr

Lokalsport
SVB-Mädchen wurden Volleyball-Kreismeister

Kleve. Zum Abschluss der Jugendsaison 2016/17 gab es für die Volleyballer der SV Bedburg-Hau wieder einmal Grund zur Freude: Die Mädchen der U 13 (E-Jugend) wurden Kreismeister. Am letzten Spieltag gab es zwei 2:0-Erfolge gegen TSV Weeze und SV Union Wetten, so dass am Ende beeindruckende 24 Punkte, 24:1 Sätze und 611:308 Bälle für die SV Bedburg-Hau in der Tabelle eingetragen waren. Coach Ralf Joeken ist stolz auf seine Schützlinge Carolin und Esther Janhsen, Rieke Scheidtweiler, Charlotte Averbeck, Laura Kühn und Lea Joeken. Die Dominanz der SVB-Volleyballerinen in dieser Altersklasse belegt auch, dass das Team SV Bedburg-Hau II sich auf Rang 2 über die Vize-Meisterschaft freuen kann.

In der Zeit bis zu den Sommerferien ist die ideale Gelegenheit, um bei den weiblichen U 20 bis U 12 (Mädchen ab 8 Jahre) und männlichen U 20 (Jungen ab 13 bzw. ab 8 Jahre) Volleyballteams der SV Bedburg-Hau einzusteigen. Die Volleyballjugend bietet in der Dietmar-Müller-Sporthalle und in der Sporthalle am Berufskolleg "Weißes Tor" 20 Wochenstunden Training mit qualifizierten Übungsleitern an. Informationen zum Training gibt es auf der Homepage oder bei oder bei Petra Stockhorst, Tel. 02821 9701277.

(mj)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SVB-Mädchen wurden Volleyball-Kreismeister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.