| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tischtennis: TTV Goch verteidigt die Tabellenführung

Kleve. Herren-Bezirksklasse: TTC Arminia Kapellen - TTV Goch 6:9. Mit einem 9:6-Erfolg (35:27-Sätze) in Kapellen verteidigte der TTV Goch die Tabellenführung vor TuS Borth und Rees-Groin III. Von Karlheinz Schmidt

Nicht wie erhofft lief es für die Gäste um Peter Niemann im Kreisderby allerdings zum Auftakt. Bis zum 3:5-Rückstand kamen lediglich die Doppelpaarung Andy Weeren/Veysi Erkis sowie Spitze Mike Behet und Hendrik Peekel zum Zuge. Die Wende läutete Heinz-Willi van de Loo mit einem Viersatzerfolg gegen Christian Stammsen ein. Den wichtigen Auswärtserfolg brachte der TTV im zweiten Einzeldurchgang mit einer 5:1-Bilanz unter Dach und Fach.

Neben Behet und Weeren waren auch Peekel, van de Loo und Erkis nicht zu bezwingen.

Damen-Bezirksliga Gruppe 1: TuS 08 Rheinberg - DJK Rhenania Kleve III 7:7. Mit einer erneuten Punkteteilung endete in Rheinberg das Duell der beiden Aufsteiger. DJK-Mannschaftsführerin Christiane Schlesinger: "Ein Sieg war drin. Trotzdem freuen wir uns über den ersten Punktgewinn!"

Im Doppel brachten Claudia Sesing/Claudia Boterham und Schlesinger/Sonja Dormans ihre Farben mit zwei Dreisatzerfolgen in Führung.

Die Einzelzähler bei der Klever Rhenania gingen auf das Konto von Sesing (2), Boterham (2) und Schlesinger (1).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tischtennis: TTV Goch verteidigt die Tabellenführung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.