| 00.00 Uhr

Köln
Kölner Karneval gibt es jetzt auch als Buch für Kinder

Köln. Jedes Kind feiert gerne Karneval - Pänz us Kölle und dem Umland kommen früh mit karnevalistischem Brauchtum in Berührung und wachsen selbstverständlich mit Alaaf, Kamelle und decker Trumm auf. Doch der Ausnahmezustand der fünften Jahreszeit birgt gerade für die kleinsten Jecken große Rätsel. Besonders rätselhaft erscheinen die Narren-Regenten, die in Strumpfhosen und mit an Märchenfiguren erinnernden Kostümen durch die Säle ziehen. Warum trägt der Prinz keine Krone, sondern bunte Fasanenfedern? Wieso muss ein echter Bauer richtig stark sein? Weshalb ist die Jungfrau ein Mann? Und was sind eigentlich Insignien?

Nach der authentischen Erzählung "Einmal Prinz und (fast) zurück" erzählt Autorin Christina Kirsch, deren Mann als Prinz Holger durch die Säle zog, in kindgerechter Form, was ein Kölner Kind über die Figuren von Prinz, Bauer und Jungfrau wissen sollte. Ein Teil des Bucherlöses geht als Spende an den wohltätigen Verein "Laachende Hätze" zur Unterstützung von Flüchtlingskindern in Not.

Info Christina Kirsch, Viviane Lopez: Das Wunder der 5. Jahreszeit, Marzellen-Verlag, 32 Seiten, 9.99 Euro.

(step)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Kölner Karneval gibt es jetzt auch als Buch für Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.