| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Kleinenbroicher Automobilzulieferer mit fast 200 Arbeitsplätzen

Korschenbroich: Kleinenbroicher Automobilzulieferer mit fast 200 Arbeitsplätzen
Mittelstandsvereinigung zu Gast bei bei Autoteile Post: Robert Jordan und Senior-Chef Hans-Josef Post (l.) beim Rundgang durchs Lager. FOTO: Knappe
Korschenbroich. Automobilität ist das große Thema in diesem Jahr bei den meisten Veranstaltungen des MIT-Regionalverbandes Korschenbroich-Jüchen. Jetzt stand eine Besichtigung der Firma Autoteile Post auf dem Programm. Von Rudolf Barnholt

Neben dem MIT-Vorsitzenden Robert Jordan unter anderem mit dabei: Bürgermeister Heinz Josef Dick, sein Stellvertreter Hans-Willi Türks, der CDU-Bürgermeisterkandidat Marc Venten, Landrat Hans-Jürgen Petrauschke sowie der Bundestagsabgeordnete Ansgar Heveling.

Hans-Josef (55) und Manuel Post (27) führten die Besucher durch die insgesamt 7500 Quadratmeter großen Hallen. Die wohl bemerkenswerteste Zahl: Bei Post arbeiten 195 Kräfte. Sie versenden Teile für französische Fahrzeuge - hauptsächlich an Werkstätten. "Dass Privatleute hier vorbeikommen und Teile kaufen, ist möglich, geschieht aber selten", erklärte Hans-Josef Post. Gute Logistik: Ein Ersatzteil für eine Werkstatt in Österreich steht dort bei Arbeitsbeginn zur Verfügung, wenn es die Kleinenbroicher Firma am Vortrag bis 16 Uhr verlassen hat. Was die MIT-Vertreter erfreute: "Wir bilden ständig Fachkräfte für Lagerlogistik und Groß- und Außenhandelskaufleute aus", erklärte Post.

Vergrößert hat sich der MIT-Regionalverband: "Wir haben aktuell 34 Mitglieder, zehn mehr als vor einem Jahr", sagte Robert Jordan.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Kleinenbroicher Automobilzulieferer mit fast 200 Arbeitsplätzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.