| 07.30 Uhr

Krefeld
Krefelds Martinsumzüge

Das sind die Martinsumzüge 2017 in Krefeld
FOTO: Grundschule
Krefeld. In diesem Jahr gehen 83 Martinszüge durch Krefeld - die bisher gelaufenen haben wir vermeldet; hier eine Übersicht der noch verbleibenden:

Heute, Mittwoch: Städtische Kitas am Fungendonk, Steckendorfer Straße, Krützboomweg, Arnsweg, St. Lioba an der Bonifatiusstraße Herz-Jesu, Montessori-Grundschule, Fördervereins Franz-Stollwerck-Schule und Gymnasiums Marienschule.

9. November: Kitas Jakob-Hüskes-Straße, Kuhleshütte, Cäcilienstraße, Waldorfkindergarten (Kreuzbergstraße), St. Nikolaus am Steinacker, St. Clemens; Wühlmäuse, das Martinskomittee Verberg, Bürgerverein Nord-West, Freizeitzentrum St. Margareta in Linn, das Martinskomitee Elfrath und die Integrative TfK.

10. November: Regenbogenschule, Kita am Kinderhort, Bürgerverein West, die Martinsvereine Uerdingen Nord, Gellep-Stratum, Hüls, Alt-Bockum und Fischeln sowie SGM Donksiedlung.

11. November: die Bürgervereine Forstwald und Lindenthal-Gatherhof, die Siedlergemeinschaft Bockumer Feld, das Komitee Hülser Berg.

12.November: Martinskomitees Tackheide, Traar und Königshof.

13. November: Bürgervereine Bahnbezirk und Linn, Kita Hohenzollernstraße, die Bismarck- und Freie Waldorfschule.

14. November: Kita Maria Waldrast, Bürgerverein Kliedbruch, Nachbarschaft Geldorf/Franz-Kleinheyer Straße, Gerd-Jansen-Schule.

15. November: Kita Förderverein Kreuzweg, Kindergarten St. Franziskus, St. Martinsverein Uerdingen Altstadt und Bürgergesellschaft Schinkenplatz.

16. November: Kitas Pfiffikus und Leuther Straße.

17. November: die Bürgervereine Grönland und Schicksbaum, Martinskomitee Bockum West.

18. November: die Bürgervereine Inrath und Süd-West, Martinsverein Lunie 1952.

Unser Foto zeigt übrigens Laternen von Kindern der Grundschule Königshof aus dem Jahr 2014.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Das sind die Martinsumzüge 2017 in Krefeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.